Waldfrauenzeit Jahreszyklus 2020

Waldfrauenzeit 2020- Tanz zum Sein

eine somatisch- poetische Körperreise in Dein Frausein unter dem Motto „Es auf die Erde bringen!“

im Tipilager und Tanzraum am Klobichsee im Naturpark Märkische Schweiz bei Berlin
mit Katja-Bahini Mangold & Team

intuitiver & archaischer Tanz, Contact-Improvisation, Authentic Movement, Körperbeheimatung, feministische Praxis, Schwesternkreise

Zur Terminvorschau für 2021

Teil 1- Wandlungsphase Holz    Do 14.- Mo 18. Mai 2020

Frauen Tanz- und Naturerfahrung

„ Ich bin da, ich bin hier!“

Bist Du bereit deiner eigenen Kraft zu begegnen, deiner inneren Drachin? Dich klar auszurichten? Was willst Du ins Leben bringen? Was bewegt dich?
Lasst uns die Wutkraft als Freundin und enge Verbündete in unseren Geburts- und Schöpfungsprozessen entdecken!

 

Teil 2- Wandlungsphase Feuer  Mi 15. – Di 21. Juli 2020

Frauen Tanz- und Naturerfahrung

„Frau, was begehrt dein Herz?“

 
Kannst Du es spüren und benennen? Ihm Ausdruck verleihen in all Deiner Sinnlichkeit, Lust und Freude? Wofür glühst und brennst Du? Lasst es uns gemeinsam locken und herauskitzeln, das Feuer in unserm Inneren und das Leben ehren und feiern!

 

Teil 3- Wandlungsphase Metall   Do 10. – Mo 14. September 2020

Frauen Tanz- und Naturerfahrung

„Bist Du bereit, Grenzen zu setzen und Gestalt anzunehmen?“

Atme und spüre Deinen Rhythmus, bilde Deine Form! Wie ein Kristall, der sich unter enormem Druck und Hitze geformt hat, so bist Du aufgefordert, zu Deiner einzigartigen Form finden. Lasst uns einander in diesem Prozess in unserer Einzigartigkeit und Unterschiedlichkeit bezeugen, bestärken und anerkennen!

 

Teil 4- Wandlungsphase Wasser Do 15.- Mo 19. Oktober 2020 (Ersatztermin 29. Oktober – 2. November, bitte Aktualisierung beachten)

„Sprich mit dem Meer in Dir…“

Kannst Du dich fallen lassen in Deine eigene Tiefe? Vertrauen ins Nicht- Wissen? Wandlung geschehen lassen? In unserem Ursprung sind wir alle verbunden, verbunden mit der einen Quelle aus der wir entstammen. Lasst uns diesen vibrierenden Raum, das innere Mysterium, betreten, leise und achtsam bestaunend zugleich… Wir werden im Tanz mit Sound und Tönen unser inneren Gewässer in Schwingung versetzen und unsere inneren Gewebe durchwandeln, aktivieren und regenerieren, sowie die Verbindung zur eigenen Gebärmutterkraft und Intuition stärken und wecken.

 

Zeiten

Teil 1  Do 14.05.2020 – Mo 18.05.2020
Teil 2  Mi 15.07.2020 –  Di 21.07.2020
Teil 3  Do 10.09.2020 –  Mo 14.09.2020
Teil 4 Do 15.10.2020 –  Mo 19.10.2020 (Aktualisierung Teil 4 beachten)

Beginn jeweils 15h , Ende 14h

Struktur

insgesamt ca 5h / Tag angeleitete Praxis.

Je nach Wetterlage finden die angeleiteten Phasen an nahen Naturorten oder im eingenen Tanzraum statt. Sie enthalten somatisch-poetische, samtig-weiche oder wilde Spür- und Bewegungspraxis, sowie abends Frauen- und Feuerkreise, Tagesernte, Musik & Tanz.
Darüber hinaus wird es auch Phasen der SOLOZEIT geben. Dies ist Dein intimer Raum, Verdauungszeit, mit Dir und Deiner Wildnatur oder im Schwarm.

Erfahrungsgemäß sind wir bei gutem Wetter recht viel unterwegs in der Natur, sodass an solchen Tagen die Solozeit etwas kürzer ausfällt.

Kosten pro Veranstaltung

Infos folgen in Kürze…

Ort

Naturfreundezentrum Drei Eichen, Königsstraße 62, 15377 Buckow
Naturpark Märkische Schweiz
https://www.maerkische-schweiz-naturpark.de/

Anreise

Drei Eichen liegt 60km östlich von Berlin und  ist mit dem Zug (RB269 von Lichtenberg bis Müncheberg)) und Bus (928 bis Buckow) zu ereichen.
Ab Buchow läuft Frau 45-60 min durch den Wald nach Drei Eichen. Gepächkransfer bzw. Abholung in Buckow könne organisiert werden.

Übernachtung und Verpflegung

Wir übernachten gemeinsam im Tipilager um die Feuerstelle.
Auf Wunsch kann eine alternativ (Einzel)Unterkunft im Zimmer gebucht werden, bitte frühzeitig anfragen! Während der Waldfrauenzeit werden unsere Köchinnen für uns eine vegane, biologische, weizenfreie und überwiegend saisonale und regionale Vollverpflegung anbieten. Zur Unterstütung bedarf es etwa einer Stunde Mithilfe pro Teilnehmerin und Seminar in der Küche.

ACHTUNG!!

Für 2020 können Teilnehmerinnen am gesamten Jahreszyklus erstmals die BILDUNGSPRÄMIE beantragen und sich 50% der Seminargebühren (ausschließlich Ü&V und Schwitzhüttenbeitrag Teil 4) erstatten lassen. Bei Fragen hierzu bitte frühzeitig und vor Beginn des Jahreszyklus bei mir melden und Bildungsprämie beantragen!!!
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt auf max. 15 Personen.
Die Teinahme am gesamten Jahreszyklus ist ausdrücklich erwünscht, in Einzelfällen ist eine Teilnahme an einzelnen/mehreren Teilen möglich.
Weitere Infos folgen in Kürze.